Honorarfinanz Mobile Menu
Freiburg

10 Sorgen rund ums Investieren

Sind die Sorgen berechtigt oder doch nicht von Relevanz ?

„Wenn man für Geldanlagen höhere Mathematik oder Algebra bräuchte, würde ich heute noch Zeitungen austragen.“ – Warren Buffett

In den letzten 60 Jahren haben wir viele Durchbrüche in der Finanzwelt gesehen und viel darüber gelernt, wie man richtig investiert. Was wir wissen, beruht auf fundierter wissenschaftlicher Forschung und Analyse der Kapitalmärkte, und die Ergebnisse dieser Analyse sind eindeutig:

Vermögenswerte wie Aktien eignen sich sehr gut zur Umsetzung langfristiger Ziele, zum Beispiel einem möglichst großzügigen Auskommen im Alter. Man kann dem Thema Geldanlage optimistischer begegnen, wenn man sich genauer damit auseinandersetzt, wie die Kapitalmärkte funktionieren.

Im Vordergrund stehen dabei zwei grundsätzliche Prinzipien:

Erstens: Eine Transaktion bei Aktien kann für beide Marktteilnehmer profitabel sein. Damit es zu einem Abschluss kommt, müssen sich Käufer und Verkäufer auf einen Preis einigen; ist eine der beiden Seiten nicht mit dem Preis der Aktien einverstanden, kommt die Transaktion nicht zustande. Genau darum geht es, wenn wir von „fairen“ Preisen sprechen.

Zweitens: Kapitalmärkte geben uns die Möglichkeit, in menschlichen Erfindungsreichtum zu investieren – und davon zu profitieren. Wir wollen möglichst vielen Menschen Wege eröffnen, das Potenzial der Märkte auszuschöpfen und Vermögen für ein besseres Leben aufzubauen.

Doch so einfach unsere Anlageprinzipien auch sein mögen – es fällt oft schwer, sie auch zu verinnerlichen und zu befolgen. Viele Anleger können grundlegende Konzepte, die hinter einer hochgradig diversifizierten und langfristigen Anlagestrategie stehen, nur schwer nachvollziehen, was durchaus menschlich ist.

In diesem Blogbeitrag möchte ich auf einige Einwände eingehen, die ich im Laufe meines Beratungsalltags immer wieder von Anlegern höre. Wahrscheinlich kann sich jeder von uns mit dem ein oder anderen dieser Argumente identifizieren.

Albert Einstein zu Zinseszins
Albert Einstein über den Zinseszins

Überwinden Sie Ihre Hürden

Manchmal hilft es, sich bewusst zu machen, dass alle Menschen Angst haben Hürden zu überwinden. Die Menschen, die wir bewundern, haben ihre Angst überwunden. Und genau dafür bewundern wir sie. Die eigene Angst zu überwinden, ist meist das größte Hindernis! Die Frage stellt sich also: Was steht mir im Weg? Wie kann ich diese Hürde überwinden?

Falls Sie weiter über Ihr Geld grübeln, dann machen Sie es sich einfach und schreiben mir eine Mail, damit wir das dann gemeinsam tun. Unsere Aufgabe ist es Anlegern zu helfen diese Hürden einfach zu überwinden.

Ratgeber anfordern!


Reicht Ihr Vermögen für den Ruhestand?

Um ihren Ruhestand finanziell sorgenfrei genießen zu können, fordern Sie unseren Ratgeber „Ihr Vermögen – Sicher in den Ruhestand an!“

Comments are closed

Mehr Informationen zur Verarbeitung von Daten auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Erfahrungen & Bewertungen zu Honorarfinanz AG - Freiburg Honorarfinanz AG - Freiburg Unabhängige Anlageberatung, Finanzberatung, Honorarberatung, Altersvorsorge, ETF Anonym hat 4,85 von 5 Sternen 82 Bewertungen auf ProvenExpert.com