Honorarfinanz Mobile Menu
Freiburg

Mehrwert unabhängiger Honorarberatung

Finanzdienstleister, Anlageberater oder doch der unabhängige Honorarberater? Viele Anleger fragen sich, ob es überhaupt möglich ist, eine unabhängige Finanzberatung zu bekommen und welcher Mehrwert sich dadurch für sie ergibt. Ich erläutere Ihnen die Unterschiede zwischen den Dienstleistern und erkläre, wie sich der unabhängige Honorarberater von den anderen unterscheidet sowie was dabei für Sie rausspringt.

Wer lieber schaut, als liest, hier das Video für Sie:

Wenn wir die Fakten zur Finanzberatung in Deutschland betrachten, fällt auf, dass die Finanzberatungsbranche wie ein Eisberg aufgebaut ist. Oben schwimmt der sichtbare Abschnitt, in diesem Fall die Abschlusskosten und die Provisionen und im Verborgenen viele weitere Kosten, wie

  • Verwaltungskosten
  • Kontoführungsgebühren
  • Transaktionskosten

usw. Dadurch wird der Anleger in eine vermeintlich kostenfreie Dienstleistung gelockt, ohne dies durchschauen zu können und hat am Ende hohe Kosten, welche er bezahlen muss.

Dabei hat die Beratung zudem negative Folgen und ist riskant, die Verbraucherzentrale hat dies im folgendem Schaubild gut zusammengefasst.

Doch was bedeutet das konkret?

Die Interessenten bekommen statt einer guten Beratung Produkte wie

  • Versicherungen
  • Bausparverträge
  • Optionsscheine und Zertifikate.

Teilweise auch Fonds, wobei man hier zwischen aktiv gemanagten mit einer hohen Kostenstruktur oder passiv gemanagten Fonds unterscheidet.

Doch diese Produkte führen zu einer Verringerung der Rendite um bis zu ganzen 4 %, sodass von den anfänglich 6 % möglicher Rendite 2 % übrigbleiben. Wenn wir nun noch die aktuelle Inflation abziehen, geht die Rechnung nicht positiv für die Anleger aus. Das Handelsblatt und die Frankfurter Allgemeine berichten häufig von den Verlusten. So erschienen bereits Berichte mit den Titeln Verbraucher verlieren Milliarden bei Vorsorge“ der Frankfurter Allgemeine und beim Handelsblatt „Schlechte Altersvorsorge kostet 50 Milliarden.“

Welchem Berater kann man denn dann vertrauen?

Bankberater/Versicherungsvertreter; nichts gegen die Personengruppe per se, ich habe nach dem Abitur selbst eine Banklehre gemacht und dann BWL studiert und war den lange in dieser Branche tätig. Jedoch muss man sich die Frage stellen, was bekomme ich, wenn ich dahin gehe. Und in diesem Fall ist es so, dass ich bei der Sparkasse DK Fond und in der Volksbank den Union-Investments Fond und bei einem entsprechenden Versicherungsvertreter weiß ich auch, was mich da in etwa erwartet und ob diese Optionen das sind, was den Anlegern am meisten nützt, sei dahin gestellt.

Die freien Vermittler umhüllen sich mit Worthülsen, dass sie unabhängig und neutral sind, aber am Ende fließt dann doch eine Provision.

Honorar-Anlageberater; hier könnte man jetzt vermuten, dass solch ein Berater genau das richtige wäre, um seine finanziellen Entscheidungen zu treffen. Jedoch sollte man auch hier vorsichtig sein und darauf acht geben, dass er lizenziert ist, denn sonst laufen Sie Gefahr am Ende eine Provision und ein Honorar zu bezahlen.

So unterscheide ich mich von den anderen Beratern

Ich verkaufe Ihnen kein Produkt, oder ein Verkaufsgespräch, sondern Wissen. Und zwar solch wissenschaftlich belegtes und überprüftes Wissen, dass Sie am Ende in der Lage sind, eigenständig, eine gute Finanzentscheidung zu treffen. Ich begleite Sie auf Ihrem Weg und stehe Ihnen als externer Berater zur Seite, sodass Sie bei Fragen und Sorgen einen kompetenten Berater haben.

Staatlich garantierte Unabhängigkeit

Die Pyramide baut wie im Bild erkennbar auf der Bankberatung und Finanzdienstleistern sowie Vermögensverwaltern auf. Wie wir vorhin bereits angesprochen haben, sind diese jedoch abhängig und steh unter hohen Druck ein Produkt zu verkaufen. Weiter oben folgen die Honorar-Finanzanlageberater, diese sind bereits unabhängig, jedoch rechtlich eingeschränkt.

Ganz oben folgt dann die Spitze mit den unabhängigen Honorar-Anlageberatern. Dies ist eine geschützte Bezeichnung nach §94 WPHG und garantiert staatlich geprüfte Unabhängigkeit. Es gibt lediglich 17 Institute für unabhängige Honorar-Anlageberatung mit dieser Lizenz und eines dieser Institute sind wir, die Honorarfinanz AG

So funktioniert die unabhängige Honorarberatung?

Unser Beratungsprozess:

Unsere Dienstleistung:

  1. Wir begleiten Anleger bis zur Zielerreichung
  2. Bewahren wir Anleger vor Fehlentscheidungen
  3. Helfen wir dem Anleger, die Regeln einzuhalten
  4. Motivieren wir den Anleger das Ziel zu erreichen
  5. Erzielen wir für den Anleger den maximalen finanziellen Erfolg

Unser Leistungsversprechen

Ich kann Ihnen garantierte Unabhängigkeit versprechen, welche staatlich anerkannt wurde. Zudem provisionsfreie effizienteste Lösungen, hier ist das Stichwort aktiv vs. Passives Investieren, wir verfolgen einen wissenschaftlich basierten Investment Ansatz über einen passiven Buy and Hold Ansatz mit den ETFS. Wir befähigen den Verbraucher, die richtigen finanziellen Entscheidungen zu treffen. Verbunden mit einer garantierten Kostenersparnis und herausragenden Investmenterfahrungen. Dabei bieten wir völlige Transparenz durch Ablehnung jeglicher offener und versteckter Vergütungen durch Dritte (bei Geldanlagegeschäften)

Das bedeutet für Sie:

3 % p.a. mehr Nettorendite durch unser Investor-Coaching
Eine Beratung, die zu 100 % im Interesse des Kunden ist
Alle Altersvorsorgen und Anlageprodukte ohne jegliche Provisionen ist
Dadurch enorme Kostenersparnis und garantiert höhere Erträge
Im Ergebnis dauerhaft eine positive Investmenterfahrung

Interessiert?

Wenn Sie an meiner Dienstleistung interessiert sind, können Sie mich ganz einfach unverbindlich über das Kontaktformular auf der Website kontaktieren. Oder rufen Sie gerne direkt durch, dann vereinbaren wir einen geeigneten Termin für das Erstgespräch, welches kostenfrei und unverbindlich ist.

Dabei höre ich mir Ihre Problematik, Fragen und oder Sorgen bezüglich Ihrer Finanzen an und kann Ihnen anschließend sagen, welche Schritte wir gehen könnten, um Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

Wichtige Fragen zum Thema unabhängige Honorar-Anlageberatung

Richtig Investieren
6 Schritte, wie Sie es besser machen

Um häufige Fehler beim Investieren zu vermeiden und die beste Rendite herauszuschlagen, fordern Sie unser exklusives E-Book „Richtig Investieren- 6 Schritte, wie Sie es besser machen!“

Weitere interessante Beiträge:

Wenn Sie mehr über verschiedene ETFs erfahren möchte, empfehle ich Ihnen einen Blick auf die verschiedenen Blogbeiträge zu werfen. Des Weiteren finden Sie in der Mediathek all meine Videos zu den verschiedenen Themen.

Falls Sie noch weitere Fragen zu Dienstleistung von mir als unabhängiger Honorarberater haben, schauen Sie doch mal bei den häufigen Fragen vorbei, oder kontaktieren Sie mich sehr gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Informationen zur Verarbeitung von Daten auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Erfahrungen & Bewertungen zu Honorarfinanz AG - Freiburg Honorarfinanz AG - Freiburg Unabhängige Anlageberatung, Finanzberatung, Honorarberatung, Altersvorsorge, ETF Anonym hat 4,82 von 5 Sternen 102 Bewertungen auf ProvenExpert.com